G1-ipad-pop_01b
Overlay_android_qual_60

Assassin's Creed: Brotherhood - Der Multiplayer-Modus

Acb-games

“Assassin’s Creed” ist eigentlich ein typisches Singleplayerspiel. Dem dritten Teil hat Ubisoft nun allerdings auch einen Mehrspielerpart beigelegt. Zum Glück haben sich die Entwickler Gedanken gemacht und hier etwas abgeliefert, das dem Look-and-feel der Serie entspricht und tatsächlich Spaß macht.

Die Maps sind von 17 verschiedenen Charaktermodellen bevölkert. Alle menschlichen Spieler schlüpfen in die Haut eines dieser Charaktere. Nun bekommt jeder ein Ziel zugewiesen, das es zu eliminieren gilt. Man ist also gleichzeitig Jäger und Gejagter. Dabei gewinnt nicht zwangsläufig der Spieler mit den meisten Kills. Wer sich verhält wie ein echter Assassine, unauffällig und hinterhältig, der bekommt mehr Punkte für seine Aktionen, als jemand, der blindwütig auf sein Ziel zustürmt.

Neben dem Jeder-für-sich-Modus gibt es auch noch einen Teammodus, in dem ihr als Gruppe oder in Zweierteams gegeneinander antretet. Wir haben den Multiplayerpart ausprobiert. Schaut mal rein!

P.s.: Leider hatten wir teilweise Tonprobleme. Wir bitten das zu entschuldigen. Die Verantwortlichen wurden bereits mehrfach verprügelt.



Was sagt ihr zum Multiplayer-Modus? Nette Dreingabe oder überflüssiger Quatsch?

Bewerte diesen Post

341 Kommentare neuen Kommentar schreiben



Neuen Kommentar schreiben

BBCode ist erlaubt