G1-ipad-pop_01b
Overlay_android_qual_60

Die neue Xbox - Ausgepackt

Xbox

Kinder, die neue Xbox ist da! Am Freitag (16.07.10) wird das hippere Modell den klobigen Ratterkasten ersetzen und für wahnsinnige 249€ in den Regalen (auch den virtuellen) eures Vertrauens stehen. Da Nils in dem Video unten – wie wir ja alle wissen – leider keine Ahnung hat, werf ich mal schnell die Fakten auf den Schreibtisch. Ha!

Wenn ihr die neue Konsole anschmeißt, braucht ihr nun keine schalldichten Kopfhörer mehr. Ein gar lieblicher Klang: Fast epische Stille. Sie schnurrt lediglich wie ein putziges kleines Kätzchen, das man somit auch nicht mehr braucht. Noch mehr gespart. Und zudem kommen die vorher verschreckten Tierarten vielleicht wieder in euren Garten zurück. Also wenn ihr einen Garten habt.
Zudem ist das neue Ding auch um ca. 15% kleiner. Kann man eventuell noch ein Ferrero Küsschen auf den neu gewonnenen Platz stellen. Oder lass auch 2 sein. (gut geklaut ist immer besser als schlecht selbst gemacht). Warum dieser komische Knick die Außenhaut ziert weiß ich allerdings auch nicht… Vielleicht ist das auch, damit die größeren Luftritzen mehr Abstand zu dem Inneren haben…aber wer weiß das schon. Ist ja auch egal. Haben sich die überbezahlten Designer ja bestimmt was dabei gedacht…wie schon damals, als man angefangen hat in Häuser zu wohnen und die Höhlen plötzlich nicht mehr gut genug waren. Und den Ersten haben sie noch für verrückt erklärt und später wollten alle plötzlich ein Haus und der Typ dem das Patent gehörte hat sich eine goldene Nase verdient und wohnt nun auf den Bahamas, Las Vegas oder Disneyland. Verdammt. Ich mach auch schnell überall Knicke rein. Da wird sich mein Steuerberater ja über meine Abrechnung mit fashem neuen Design freuen…ich schweife ab.

Knicke. Ja. Da ist ein großer Knick drin. Und überhaupt: Warum machen die da so einen dämlichen Lack drauf, wo man jedes kleine Staubpartikelkind und jeden Fingerabdruck drauf sieht. Verdammt.
Was ist denn noch neu? Ach ja. Microsoft hat jetzt auch so coole neue Touch Knöpfe wie die alte PS3. Was das nu wieder soll? Sony macht in die “PS3 Slim” wieder normale Knöpfe und die Jungs von Microsoft machen jetzt wieder so einen Quatsch. Weiß nicht einmal, warum es solche Knöpfe gibt. Ist es zu anstrengend richtige Knöpfe zu drücken? Oder ist das auch eines dieser neuen coolen Dinge von denen ich keine Ahnung habe? Diese Skateboards mit 2 Rädern gehören auch dazu. Bekloppt.

Was soll das denn auch eigentlich mit den Kabeln? Kein HDMI oder Komponentenkabel dabei? Geht’s noch? Stellt euch mal vor, dass eure Oma sich die neue Xbox kauft. Ihre Wii allein reicht einfach nicht mehr aus. Sie hat doch keine Ahnung, dass man sich da noch extra ein Kabel dazu kaufen muss, damit das Bild auf ihrem 50‘‘ Fernseher gut aussieht. Soll sie wirklich Halo Reach in PAL Auflösung spielen? Da ist sie doch total im Nachteil. Und wenn sie dann doch vom netten Verkäufer hört, dass sie eigentlich noch ein Kabel braucht um in voller Dröhnung abzurocken, wird der ihr doch das 40€ teure, vergoldete Diamanten Kabel andrehen, von denen es auf der Welt nur noch 3 Expemplare gibt und Moses höchstpersönlich vom Berg Sinai zu den Menschen gebracht hat…Geht vielleicht am besten mit ihr den Kram einkaufen. Könnt ihr sie auch gleich davon abhalten „Clash of the Titans“ zu kaufen. Und was geht überhaupt mit Flugzeugessen? Das schmeckt nie.

Wow. 5 USB-Ports. Da kann man ja alles anschließen. Neben 2 Kabelcontrollern noch den USB-Ventilator, den USB-Bleistiftanspitzer und den coolen USB-Raketenwerfer um seine Kumpels zu ärgern. Aber ob der auch mit der Xbox steuerbar ist wird wahrscheinlich auf einer anderen Pressekonferenz genauer erklärt…Vielleicht ja auf der Gamescom. Huui, da sind wir schon gespannt drauf. 2 Ports sind übrigens vorn und 3 auf der Rückseite.

Speicher? Da war noch etwas: Die neue Xbox hat eine Festplatte mit sagenhaften 250GB Speicher. So wie die PC-Festplatten vor 4 Jahren. Das sollte ja eigentlich erst einmal reichen um ein paar Spiele und obszöne Schmutzfilmchen zu lagern. Die zeigt Nils aber ja auch bestimmt in seinem tollen Video. An sich müsst ihr das aber nicht mehr gucken. Der ist ja leider auch nicht mehr so cool wie früher. Schade. Ganz schön viel Text bis jetzt…aber hab ja noch nicht einmal alles gesagt.

Die alte Festplatte zum Beispiel. Die passt ja nun auch nicht mehr. Und diese Übertragungskabel sind ja auch leider rar geworden. Ich hab letztens auf einem kleinen Markt in Sinjawi (das ist in Pakistan) noch ein solches Kabel ausfindig machen können. Ansonsten muss man wohl auf seine alten Speicherstände verzichten…aber für Leute ohne Kurzzeitgedächtnis ist das vielleicht ein ganz cooles Feature.
Der Verzicht auf die alten Platten ist aber an sich ein großer Vorteil: Man spart die überteuerten Platten und kann –wie ja jetzt schon mit dem neusten Xbox Update- alles auf externen Festplatten bzw. USB-Sticks speichern. Darf man die nur nicht verlieren…oder einem Kollegen anvertrauen. Ede zum Beispiel. Ich sag’s euch! Den sieht man nie wieder. Oder sie sind vollgesifft.

Dann ist eigentlich auch nur noch die integrierte WiFi Funktion zu erwähnen. Das wurd aber ja auch mal Zeit. Hat ja selbst die Wii. Pff. Achja für Kinect ist auch extra noch son Gelöt vorn, damit da nicht extra ein Netzteil benutzt werden muss. Das brauchen dann nur die Besitzer der Alten. Und die Controller sind auch ein bißchen anders. Da ist der olle Lack an der Unterseite dran. Aber irgendwie auch nicht so wichtig. Das war’s jetzt aber wirklich, glaub ich.

Puh. Ganz schön viel Informationen verpackt in noch viel mehr Mumpitz. Hätte da nicht vielleicht auch ein 5-Zeiler gereicht? Vielleicht macht es Nils ja besser. Aber wahrscheinlich eher nicht… Hallo Nils! Film Ab!

Bewerte diesen Post

455 Kommentare neuen Kommentar schreiben



Neuen Kommentar schreiben

BBCode ist erlaubt