G1-ipad-pop_01b
Overlay_android_qual_60

Mädchen und Telespiele: Walking Dead - Episode 2

Mut_2_teaser_002

Episode 2 „The Walking Dead“ von Telltale Games, wir spielen es!

Nach einer gefühlten Ewigkeit geht es nun endlich weiter! Ich selber konnte es nicht glauben, denn ich gehörte nicht zu den glücklichen Xbox- oder PC-Besitzern, die lange vor mir (aber dennoch verspätet) in den Genuss kamen, die 2. Episode zu spielen.
Mittlerweile habe ich es auch auf meinem Mac und kann die frustrierten PS3-Besitzer mehr als verstehen, die so lange warten mussten, aber Leute glaubt mir, das Warten lohnt sich. Die 2. Episode hat mich von Anfang bis Ende gefesselt.

An alle, die „The Walking Dead“ nicht kennen oder gar zu denen gehören, die die 1. Episode nicht gespielt haben … Holt es nach! Es ist mehr als nur eine Erfahrung wert! Ich als Fan von unter anderem „Heavy Rain“ liebe Games, in denen man seine Entscheidungen selber treffen muss und damit alles Darauffolgende beeinflusst.

So auch bei „The Walking Dead“. Es ist, wie ich finde, ein „Point and Click“-Adventure, was einen, wenn man es zulässt, in diese Zombie-Apokalypse-Welt reinzieht und an die eigene Menschlichkeit appelliert. Und da ich es kaum abwarten konnte, wieder in diese Welt abzutauchen, schnappte ich mir Bell, Chris Steam-Account, einen PC, Kamera und eine dunkle Ecke um auch euch, die so lange gewartet haben, einen kleinen Einblick in die ersten paar Minuten von der 2. Episode zu gewähren.

Ich hoffe sie werden euch mindestens genauso viel Lust auf mehr davon machen wie mir. Also viel Spaß!!

“The Walking Dead Episode 2” ist für Xbox 360, PS3 und PC erhältlich und kostet rund 5 Euro.

Bewerte diesen Post

122 Kommentare neuen Kommentar schreiben



Neuen Kommentar schreiben

BBCode ist erlaubt