G1-ipad-pop_01b
Overlay_android_qual_60

Zeit für krasse Dance-Action

Musical_teaser_001

Guckt ihr auch so unglaublich gerne Leuten beim Tanzen zu? Macht euch bereit, bereit auf etwas, das ich nicht mal in Worte fassen kann. Es war mal wieder einer dieser Abende, an denen alle viel zu lang in der Redaktion abhingen. Drüben im Studio haben sie noch was für die 200. Folge gedreht, irgendeiner hat eine Kiste Bier hingestellt. Und noch eine …und … so kam es. Sie waren willig, sie waren wehrlos.

20 Mitglieder der “Game One”-Crew traten zum Dance-Battle an. Für die Moderatoren geht Nils an den Start, ein erfahrener Tänzer mit einer herausragenden Zunge-Bein-Koordination – wir warten gespannt, ob er die bekiffte Posaune tanzen wird. Desweiteren hat sein Mitstreiter Eddy einen ganz neuen, unkonventionellen Stil angekündigt. Die Animatoren-Riege konnte bereits im letzten Jahr mit Newcomern J und Hannes überraschen, die Kameraleute werden unter anderen von Sebastian-“Dancing”-Johannsen und der als Favoritin gehandelte Anne vertreten. Und bei den Redakteuren freut man sich insbesondere auf den langerwarteten Auftritt von Trant, einem nicht zu unterschätzendem Aussenseiter. Auch Gregor, der sein Debüt in L.A. gab, wird dieses Jahr versuchen sein Comeback zu feiern.

Bewerte diesen Post

348 Kommentare neuen Kommentar schreiben



Neuen Kommentar schreiben

BBCode ist erlaubt