G1-ipad-pop_01b
Overlay_android_qual_60

Thema: Welches Game gehört wirklich verfilmt

Vor fast 3 Jahren von Rockahoola gestartet

Tags: , ,

Games: Alice: Madness Returns, American McGee's Alice

  • Alice: Madness Returns
  • American McGee's Alice
1 3 Nächste Seite
  1. Mistress of the Universe

    Registriert am: 15.02.11

    Beiträge: 817

    BRÜTAL LEGEND!!!
    Ein klassischer Jack Black Film in einer fantastischen Heavy Metal - Welt wäre fantastisch. Natürlich mit Ozzy Osbourne, Rob Halford und Lemmy :D

    F.E.A.R. kann ich mir auch wunderbar als Horrorfilm mit einer schönen Portion Schockeffekten vorstellen. Genauso BioShock. Rapture eignet sich doch hervorragend für eine Inszenierung auf der großen Leinwand.

    "The future? Like... with jetpacks?"
  2. The_Bee

    Registriert am: 11.01.10

    Beiträge: 2652

    Also ich finde das man sehr gut

    God of War und Metal Gear Verfilmen kann... allerdings ohne Boll ^^xD

    "Wir mussten Euch im glauben lassen, euch verlassen zu haben. Doch nun... ziehen wir gegen sie in den Kampf."
  3. zocker92

    Registriert am: 18.07.10

    Beiträge: 1086

    Doom XD

    "Guten Menschen passieren böse Dinge, weil das Leben einfach so ist "
  4. Die_ultimative_Gameshow

    Registriert am: 27.09.10

    Beiträge: 399

    Darksiders und Bioshock würden sich wohl hervorragend eignen.
    Beide haben eine sehr gute Thematik,die sich hervorragend für einen Film eignen würden.

    "http://www.youtube.com/AgedGames Kritik und Lob jederzeit an mich ;)"
  5. Mistress of the Universe

    Registriert am: 15.02.11

    Beiträge: 817


    zocker92 schrieb:
    Doom XD



    Wunsch erfüllt xD

    "The future? Like... with jetpacks?"
  6. Keyes

    Registriert am: 03.09.09

    Beiträge: 28

    Homeworld 2
    Richtig gute Sci-fi Filme sind ohnehin rar und da kommt meiner Meinung nach Homeworld grade recht. Gute Story, schon im Spiel eins der besten Voice-actings der Spielegeschichte und hervorragende Atmospähre!

  7. Kevin Kroker

    Registriert am: 18.12.10

    Beiträge: 53

    Ein Team Fortress 2 Pixar Animationsfilm :DD
    wär zwar bisschen Handlungsarm aber was solls ;D

  8. ssgtgriggs92

    Registriert am: 30.09.09

    Beiträge: 3759


    Kevin Kroker schrieb:
    Ein Team Fortress 2 Pixar Animationsfilm :DD
    wär zwar bisschen Handlungsarm aber was solls ;D


    hmm.. nee, ich glaube, da kriegt man sogar ne richtig gute Handlung zusammen..^^
    ich denke, das würde aber eher nicht zu Pixar passen.

    "When girls go wild, they show their tits to people. When women go wild, they kill men ... and drown their kids in the tub."
  9. ZGoten

    Registriert am: 22.03.10

    Beiträge: 4937

    Shadows of the Damned würde sich prima als Film machen. Man müsste den Plot nur um ein paar Zeilen komplizieren, aber das käme Autoren ja sowieso gerade recht.

    "youtube.com/zgoten"
  10. Fuzzyhead

    Registriert am: 03.07.10

    Beiträge: 2344


    Mistress of the Universe schrieb:
    BRÜTAL LEGEND!!!
    Ein klassischer Jack Black Film in einer fantastischen Heavy Metal - Welt wäre fantastisch. Natürlich mit Ozzy Osbourne, Rob Halford und Lemmy :D



    Au ja. das wär mal was genaues. und hiermit kenn ich schon 4 im forum die sich den anschauen würden^^

    "Brütal legend <3"
  11. Ankaaa

    Registriert am: 02.12.10

    Beiträge: 244

    Der hungrige Panda.

    "I hate it when I hang out with MC Hammer & he doesn't let me touch anything."
  12. Tsujigiri

    Registriert am: 28.02.11

    Beiträge: 144

    Ja für einen gut umgesetzen MGS Film wäre ich auch zu haben. Der sollte sich aber dann bitte an die Story halten, diese ist von Kojima ja definitiv schon facettenreich genug erzählt.^^

    "Yoda: Dunkel, die andere Seite ist... Obi-wan: Jetz halt endlich den Rand und iss den verdammten Toast!"
  13. Der Gott Seth

    Registriert am: 26.11.10

    Beiträge: 332

    Gabs nicht irgendwie einen geplanten Uncharted-Film?

    "Schwarz, Rot. Kraft, Tod."
  14. Spartan B312

    Registriert am: 18.12.10

    Beiträge: 98


    Nerdor1337 schrieb:

    Creakhead schrieb:
    crysis wäre richtig gut, aber man müsste iwie die story aufpeppen, an sich wäre es richtig intressant



    Hmm würde ich mir dann wiederum nicht ansehen xD Fand diese Tintenfischaliens sowas von schlecht. Und naja ist ein Shooter. Da würde ca. 90% der Spieldauer aus Actionszenen bestehen. Ok unterhaltsam wäre es ^^

    Gibt es eigentlich bisher einen Film welcher komplett in der Egoperspektive gehalten ist? Fände ich echt mal interessant.. ^^



    Es gibt einen Film. Der handelt zwar nicht komplett in der Egoperspektive, aber es gibt eine 5 min Seguenz darin.

    "Die wichtigsten Kämpfen schlägt man nicht mit Waffen, sondern mit dem Geist."
  15. Nerdor1337

    Registriert am: 22.04.09

    Beiträge: 2137


    Spartan B312 schrieb:

    Nerdor1337 schrieb:

    Creakhead schrieb:
    crysis wäre richtig gut, aber man müsste iwie die story aufpeppen, an sich wäre es richtig intressant



    Hmm würde ich mir dann wiederum nicht ansehen xD Fand diese Tintenfischaliens sowas von schlecht. Und naja ist ein Shooter. Da würde ca. 90% der Spieldauer aus Actionszenen bestehen. Ok unterhaltsam wäre es ^^

    Gibt es eigentlich bisher einen Film welcher komplett in der Egoperspektive gehalten ist? Fände ich echt mal interessant.. ^^



    Es gibt einen Film. Der handelt zwar nicht komplett in der Egoperspektive, aber es gibt eine 5 min Seguenz darin.



    Hmm ja ich weiss schon so wie bei Kick-Ass ^^ Aber ich meine eigentlich mehr so im Stil von Mirror's Edge, dass echt mal ein kompletter Film, auch alle Dialoge, aus der Sicht der Hauptperson erzählt wird. Würde mich echt mal interessieren was da bei rauskommen würde ^^

    "Zehn Kupferlinge für ein paar Eier. Wegen des Kriegs, heisst es... Dabei ziehen die Hühner gar nicht in den Krieg. "
  16. Spartan B312

    Registriert am: 18.12.10

    Beiträge: 98


    Nerdor1337 schrieb:

    Spartan B312 schrieb:

    Nerdor1337 schrieb:

    Creakhead schrieb:
    crysis wäre richtig gut, aber man müsste iwie die story aufpeppen, an sich wäre es richtig intressant



    Hmm würde ich mir dann wiederum nicht ansehen xD Fand diese Tintenfischaliens sowas von schlecht. Und naja ist ein Shooter. Da würde ca. 90% der Spieldauer aus Actionszenen bestehen. Ok unterhaltsam wäre es ^^

    Gibt es eigentlich bisher einen Film welcher komplett in der Egoperspektive gehalten ist? Fände ich echt mal interessant.. ^^



    Ja gibt es, zwar nicht in kompletter Länge, aber er hat eine 5 min Sequenz in der Egoperspektive.

    Hmm ja ich weiss schon so wie bei Kick-Ass ^^ Aber ich meine eigentlich mehr so im Stil von Mirror's Edge, dass echt mal ein kompletter Film, auch alle Dialoge, aus der Sicht der Hauptperson erzählt wird. Würde mich echt mal interessieren was da bei rauskommen würde ^^



    Naja ich habe nicht diesen Film damit gemeint. Ich habe eher den Film Doom damit gemeint.

    "Die wichtigsten Kämpfen schlägt man nicht mit Waffen, sondern mit dem Geist."
  17. Nerdor1337

    Registriert am: 22.04.09

    Beiträge: 2137


    Spartan B312 schrieb:

    Naja ich habe nicht diesen Film damit gemeint. Ich habe eher den Film Doom damit gemeint.



    Hmm ok, den habe ich nicht gesehen. Aber du sagst ja dort seien auch nur 5 Minuten in der Egoperspektive. Interessant wäre eben, wenn wirklich ein gesamter Film so erzählt würde und nicht nur kleine Sequenzen :-P

    "Zehn Kupferlinge für ein paar Eier. Wegen des Kriegs, heisst es... Dabei ziehen die Hühner gar nicht in den Krieg. "
  18. Spartan B312

    Registriert am: 18.12.10

    Beiträge: 98


    Nerdor1337 schrieb:

    Spartan B312 schrieb:

    Naja ich habe nicht diesen Film damit gemeint. Ich habe eher den Film Doom damit gemeint.



    Hmm ok, den habe ich nicht gesehen. Aber du sagst ja dort seien auch nur 5 Minuten in der Egoperspektive. Interessant wäre eben, wenn wirklich ein gesamter Film so erzählt würde und nicht nur kleine Sequenzen :-P



    Ja wäre schon cool.

    "Die wichtigsten Kämpfen schlägt man nicht mit Waffen, sondern mit dem Geist."
  19. RockstaEli

    Registriert am: 28.08.10

    Beiträge: 609


    Der Gott Seth schrieb:
    Gabs nicht irgendwie einen geplanten Uncharted-Film?



    ist immmer noch geplant aber das dauert bestimmt noch

    "What's the difference between peanut butter and jam?"
  20. ssgtgriggs92

    Registriert am: 30.09.09

    Beiträge: 3759


    RockstaEli schrieb:

    Der Gott Seth schrieb:
    Gabs nicht irgendwie einen geplanten Uncharted-Film?



    ist immmer noch geplant aber das dauert bestimmt noch


    Für den Uncharted-Film scheint ein neuer Regisseur gefunden worden zu sein.
    http://www.negativ-film.de/2011/07/neil-burger-als-regisseur-fur-die.html

    "When girls go wild, they show their tits to people. When women go wild, they kill men ... and drown their kids in the tub."
1 3 Nächste Seite

Eine Antwort schreiben

Du musst angemeldet sein, um einen Beitrag zu schreiben.