G1-ipad-pop_01b
Overlay_android_qual_60

Thema: Eure Top 3 der besten/schlechtesten Spiele 2011!

Vor mehr als 2 Jahren von BetterThanABot gestartet

Tags: , ,

Vorherige Seite 1 3 4 5 9 10
  1. BetterThanABot

    Registriert am: 24.10.10

    Beiträge: 7794

    Moin moin Leute,

    das Jahr neigt sich so langsam wieder seinem Ende hinzu und dann darf so ein Thread natürlich nicht fehlen.Besonders viele der "großen" Titel sind in den letzten Wochen/Monaten erschienen.Egal ob Skyrim,AC:Revelations oder Battlefield 3.

    Ich tat mir noch nie so schwer ,wie in diesem Jahr, mich zwischen dieser Masse an guten Spielen zu entscheiden, daher denke ich, dass man alles in allem sagen kann, dass 2011 wirklich ein voller Erfolg war, was die Videospiele anbelangt.
    Natürlich gab es auch die ein oder andere Enttäuschung, deshalb dürft ihr auch gerne eure Top 3 der schlechtesten Spiele 2011 mit hinzufügen.

    Ich habe mich für eine Top 3 (und nicht Top 5) entschieden, da dann Entscheidung für viele (möglicherweise) schwerer fallen wird.

    Lange rede kurzer Sinn, meine Top 3:

    Die drei besten Spiele 2011:

    -Platz 3: Beyond Good & Evil HD (Xbox 360)

    -Platz 2: L.A. Noire (Xbox 360)

    -Platz 1: Gears of War 3 (Xbox 360)

    Die drei schlechtesten Spiele 2011:

    -Platz 3: Mortal Kombat (konnte mich damit leider nicht anfreunden.../Xbox 360)

    -Platz 2: Bulletstorm (PC)

    -Platz 1: Brink, mit Abstand die größte Enttäuschung. (Xbox 360)

    Joa.Ihr könnt natürlich noch eine Begründung oder andere Anmerkungen zu den jeweiligen Spielen hinzufügen.

    Dann mal viel Spaß beim Posten und Diskutieren!

    *Meine Top 3 wird sich möglicherweise diesen Monat noch verändern, da ich noch nicht alle "Top-Titel" gespielt habe.

    "ヽ༼ຈل͜ຈ༽ノ Praise the Sun ヽ༼ຈل͜ຈ༽ノ"
  2. ALDIFANTA

    Registriert am: 12.05.10

    Beiträge: 3288

    Aus 2011 habe ich erst nur Skyrim gespielt. xD

    Bestes Spiel aus 2011:

    Skyrim ;)

    Schlechtestes:

    Nichts.^^

    • Update #1 (06. Dezember, 20:56 Uhr):

      Edit:

      Mir ist gerade eingefallen das ich ja noch Crysis 2 gespielt habe. :D

      Es ging aber,also nicht wirklich fesselnd aber auch nicht schlecht.
      So la la halt.

    "Vitamine? Hab ich auch in Fritten."
  3. HankScorpio

    Registriert am: 21.05.10

    Beiträge: 1887

    Die besten Spiele müssen reichen:

    3 Deus Ex: Human Revolution
    2 Shadows of the Damned (schade, dass das so wenig Aufmerksamkeit bekommen hat...)
    1 Skyrim wie erhofft :)

    Ich habe aber auch bei weitem noch nicht alles gespielt was ich dieses Jahr interessant fand...

  4. battlequeen galactica

    Registriert am: 21.10.10

    Beiträge: 1899

    ich kann nur die BESTEN aufschreiben, da ich mir keine schlechten spiele kaufe ;)

    3. Deus ex: hr

    2. skyrim

    1. batman arkham city! <- dieses spiel werd ich noch lange immer und immer wieder spielen. das perfecte spiel.

  5. kAz_

    Registriert am: 04.05.11

    Beiträge: 1901

    1: Skyrim
    2: Gears of War 3
    3: -

    "Did you ever hear of "The Seattle Seven"?" "Mmm. " "That was me... and six other guys."
  6. Atlas

    Registriert am: 10.05.09

    Beiträge: 8815


    ALDIFANTA schrieb:
    Aus 2011 habe ich erst nur Skyrim gespielt. xD

    Bestes Spiel aus 2011:

    Skyrim ;)

    Schlechtestes:

    Nichts.^^



    Stimme zu, ist bei mir genauso =)

    "Why so British?"
  7. Skull Arbiter

    Registriert am: 19.01.11

    Beiträge: 494

    Top:1)Skyrim
    2)Gears of War 3
    3)Mario Kart 7/PAYDAY:The Heist
    Flop:3)Dungeon Siege 3
    2)Brink
    1)EDF:Insect Armageddon

    "Normal zu sein ist nicht normal."
  8. Kevin S.

    Registriert am: 22.11.11

    Beiträge: 2

    Die Besten Spiele 2011 (Meiner Meinung)
    1.The Elder Scrolls V: Skyrim
    2.Crysis 2 (Singleplayer)
    3.portal 2

    Schlechtesten Spiele 2011:
    1. Call of Duty: Modern Warefare 3 (Multiplayer:Eintöning

  9. supersimon

    Registriert am: 26.04.11

    Beiträge: 258

    Ich spiele auch nur gute Spiele:

    3. Gears of War 3

    2. Batman Arkham City

    1. Portal 2 (nur weil es mittlerweile relativ alt ist sollte man es nicht vergessen)


    Habe allerdings weder Skyrim, Cod MW 3 noch Battlefield gespielt. (noch nicht)

    PS. Brink fand ich auch schlecht, hatte aber auch keine großen Erwartungen.

    "I am the Clit-Commander. - Jay"
  10. Kevin S.

    Registriert am: 22.11.11

    Beiträge: 2

    Die Besten Spiele 2011 (Meiner Meinung)
    1.The Elder Scrolls V: Skyrim
    2.Crysis 2 (Singleplayer)
    3.portal 2

    Schlechtesten Spiele 2011:
    1. Call of Duty: Modern Warefare 3 (Multiplayer:Eintöning, Singleplayer: Genial)
    2.Sniper Ghost Warrior
    3.Payday the Heist

  11. King Raiden

    Registriert am: 02.05.09

    Beiträge: 4714

    Keine spezielle Reihenfolge beste Spiele 2011:
    Skyrim(trotz Bugs), Batman AC, Gears of War 3

    Größte Entäuschung: Crysis 2

    Geheimtipp: No More Heroes: Heroes Paradise

    "Come at the king, you best not miss - Omar"
  12. Dark_Energon

    Registriert am: 17.07.11

    Beiträge: 747

    Best Games

    Metal Gear Solid
    Battlefield
    Batman


    Worst Games

    Halo
    Call of Duty
    Duke Nukem Forever

    "Bei den Zeugen Jehovas steht im Adventskalender hinter jedem Türchen "Verpisst euch!""
  13. ZGoten

    Registriert am: 22.03.10

    Beiträge: 4943

    Top 3:

    3. ICO & Shadow of the Colossus Collection -> 9.0
    2. Dark Souls -> 9.0
    1. The Elder Scrolls V: Skyrim -> 9.5

    Deus Ex: Human Revolution würde ich da gerne noch unterbringen, ich hab's aber leider noch nicht gespielt.

    Flop 3:

    3. Brink -> 7.5
    2. Warriors: Legends of Troy -> 6.5
    1. Thor: God of Thunder -> 3.0

    "youtube.com/zgoten"
  14. gamerfan-1995

    Registriert am: 28.01.11

    Beiträge: 1457

    Toplist

    Platz 1: Batman
    Platz 2: Skyrim
    Platz 3: Zelda skyward sword

    Floplist

    Eigentlich nichts 0)

    doch der 3ds lunch ^^

    "geht zu: http://mushroomtomatoes.com/"
  15. ProZocker95

    Registriert am: 14.06.11

    Beiträge: 3945

    Da ich nur 2 Spiele in diesen Jahr bisher gekauft und eins augeliehen hatte folgendes ergebnis

    Top: Platz 2: MotorStorm Apokalypse (sehr actionreiches, schnelles Rennspiel)
    Platz 1: Uncharted 3 (genialer Storymodus, toller Online-Multiplayer)

    Flop: Battlefield 3 (jetzt nicht blöd gucken ich mein nur den Story-Modus
    online hab ichs noch nict gezockt)

    • Update #1 (11. Dezember, 23:06 Uhr):

      Platz 3: Little Big Planet 2

      (hatte gedacht LBP2 letztes Jahr erschien^^)

    "It is in your hands to create a better world for all who live in it. - Nelson Mandela"
  16. Table 3.0

    Registriert am: 18.07.11

    Beiträge: 383

    Beste:
    1. Battlefield 3 Der Multiplayer ist da so geil, einfach hammer Spiel
    2. League of Legends Ist zwar nicht dieses Jahr erschinen, habs aber dieses Jahr entdeckt und finds Super.
    3. Uncharted 3

    Schlecht:
    1. Duke nukem
    2. Cod MW3
    3. Brink

    "I`m back "
  17. Got2Be

    Registriert am: 28.08.11

    Beiträge: 164

    Top:
    1. Skyrim
    2. Minecraft (ist ja im Prinzip erst dieses Jahr fertig geworden)
    3. Batman Arkham City

    Flop:
    1. Brink
    2. LA Noire

  18. hypermega12

    Registriert am: 05.08.10

    Beiträge: 68

    2011.. war ein gutes Jahr! Vor allem weil ich endlich die 30.000 Gamerscore geknackt habe, ich G-Hure.

    Tops:

    Platz 1: TESV - Skyrim (Ich habe bisher zirka 150 Stunden an dieses Spiel verloren und es fesselt mich immer noch. In meinen Augen nach Mass Effect das bisher beste Rollenspiel aller Zeiten.) In meinen Augen eine 10/10.

    Platz 2: Gears of War 3... tolles Gameplay, grandiose Story, Gänsehautmomente, unfassbar grandiose Endbossfights... hach, das Spiel war so schön! Online zocken hat auch Bock gemacht, mein Platz 2 dieses Jahr.

    Platz 3: Rayman Origins... Ich liebe Rayman! Habe die ersten drei Teile gesuchtet bis zum geht nicht mehr als sie rauskamen... als der zweite Teil rauskam, war ich erst 8 oder so. Trotzdem - wenn ich Great Escape heute zocke, nervt mich zwar die Grafik, aber Leveldesign, Gameplay, Bosse und alles ist so spaßig, so lustig, so gut, dass ich über die veraltete Grafik hinwegsehe. Ich habe auch heutzutage noch mit Rayman 2 einen Riesenspaß, und Rayman: Origins war für mich eine meisterhaft gelungene Rückkehr zu alten 2D-Wurzeln! Plus wunderschöner, gezeichenter Grafik obendrauf!

    Flops:

    Platz 1: Batman: Arkham City (DAS KLINGT JETZT SEHR KOMISCH! Ich weiß. Nur hat mit der erste Teil viel besser gefallen, und da die Reviews bei mir eine unglaubliche Erwartungshaltung aufgebaut hatten, war ich doch milde enttäuscht. Während der erste Teil bei mir eine 10/10 war, wäre der zweite eine 8/10. Nichtsdestotrotz: Sehr gutes Spiel.)

    Platz 2: Rage. Das Gameplay macht süchtig und die Grafik ist echt geil. Aber neben Gameplay und Grafik bietet das Spiel in meinen Augen wirklich nichts, was auch nur annähernd interessant ist; die Story ist lächerlich, die Schauplätze sind mal cool, mal weniger cool. Enttäuschende Endgegner gibts oben drauf, und das ein letzter, dicker Boss fehlt, ist ne Frechheit. In meinen Augen eine 5-6/10.

    Platz 3: Assassin's Creed Revelations. Tatsächlich habe ich es bis heute nicht gezockt, es zählt für mich jedoch trotzdem zu den Top 3 Flops dieses Jahr. Ich habe die ersten drei Teile geliebt, den ersten auch trotz der Monotin....Monotität...Monotonität.. egal, der erste war monoton, und ich habe ihn Trotzdem gezockt und geliebt. Aber Revelations .. auf das Spiel habe ich überhaupt kein Bock, obwohl ich nach Brotherhood, welches ich geliebt habe, unbedingt wissen wollte, wie es weitergeht. Für mich hätten die mit dem nächsten Teil ruhig 2 Jahre warten können und dafür dann auch nen richtigen, neuen Assassinen hinklatschen können. Ezio ist mir zu ausgelutscht.


    Was ich noch zum Jahr 2011 hinzufügen kann:
    Es gab wirklich unfassbar viele geile Spiele, zudem musste ich noch einige Titel nachholen, so zum Beispiel Deadly Premonition, womit ich immer noch nicht fertig bin (bin irgendwo in der Mitte von Akt 4).

    Es gab desweiteren so Spiele wie L.A.NOIRE, die mich zwar restlos begeistert haben, aber trotzdem nicht in meiner Top3 sind, weil es einfach zu viel geilen Shit gab. Obwohl L.A.NOIRE monoton war, hat mich die Spielmechanik und Story und alles so gefesselt, dass ich des Ding an 3 Tagen am Stück durchgesuchtet habe.

    Crysis 2 war für mich auch eine große Enttäuschung, jedoch nicht groß genug, um in die Flop3 einzusteigen. Wirklich, das Spiel hat mich richtig gelangweilt, was ich schade finde, weil ich mich richtig drauf gefreut hatte. Hatte zwar den ersten Teil nicht gespielt, aber hatte etwas großes erwartet und bin mit einer immensen Erwartungshaltung herangegangen. Und dafür fand ich das Setting dann doch zu langweilig.

    Ich habe dieses Jahr Portal nachgeholt über XBLA, (200 Gamerscore geholt *g* (ich alte Gamerscore-Hure xD ), und nächstes Jahr hole ich Portal 2 nach. Da gibts dann so viel, was ich nachholen muss...
    Portal 2, Duke Nukem (Wobei ich mir das glaube ich sparen kann), Brink... Gott xD
    Dazu noch Halo 1 Remake... das will ich auch unbedingt spielen :/

    Naja, ich freue mich auf 2012.
    Vor allem auf...
    Mass Effect 3! Ich liebe Mass Effect, ich liebe die Story, die Charaktere und wenn der letzte Teil der aktuellen Saga nicht absolut großartig wird, dann weiß ich auch nicht mehr weiter xD

    "Nichts ist perfekt, nicht präsens."
  19. GodOfWar

    Registriert am: 26.03.10

    Beiträge: 4980


    Dark_Energon schrieb:
    Worst Games

    Halo
    Call of Duty


    Ich verwette meinen Arsch darauf, dass du keins der beiden Spiele gespielt hast.
    Also (oh Wunder!) ein reiner Bash deinerseits gegen Spiele, die du nicht magst.
    ^^

    Ich hab selbst eigentlich auch garnich so viel gezockt, was dieses Jahr rauskam.
    Die Top 3 wären bei mir aber:
    Skyrim auf Platz 1.
    Dahinter Portal 2 & Gears 3 ohne Präferenz, da ich beide "nur" bei Kumpels im Coop gezockt hab & da auch nicht das komplette Spiel^^

    Enttäuschungen des Jahres waren dagegen für mich recht klar:
    Bulletstorm & Crysis 2.
    Von beiden bedeutend mehr erwartet, als letztendlich dabei rum kam...

    "Oh dios mio! Mataron El Pollo Loco!" - "Bastardos!"
  20. Dark_Energon

    Registriert am: 17.07.11

    Beiträge: 747

    @ GodofWar:

    Oh darf man mal wieder keine eigene Meinung haben?
    Und nur um dein kleines Gewissen zu beruhigen halo habe ich genau 20 minuten gezockt und es ist kacke in meinen augen und COD ist der größte Mist, dieses habe ich jedoch über 2-3 Stunden gezockt... also beruhig Dich mal.

    Immer diese Attacken von Menschen die die Meinung anderer nicht ertragen können.

    "Bei den Zeugen Jehovas steht im Adventskalender hinter jedem Türchen "Verpisst euch!""
Vorherige Seite 1 3 4 5 9 10

Eine Antwort schreiben

Du musst angemeldet sein, um einen Beitrag zu schreiben.