G1-ipad-pop_01b
Overlay_android_qual_60

Thema: Die geheimnisvolle 3 von Valve

Vor mehr als 2 Jahren von moonlight gestartet

Tags: , ,

  1. Nebulan

    Registriert am: 23.11.11

    Beiträge: 1910


    Wurstinator schrieb:

    Portal kann man allerdings auch in einer viel schnelleren Zeit programmieren und entwicklen, als so manch anderes Spiel.


    Wieso das? oô



    Kein großer Umfang. Storymäßig muss auch nicht viel erzählt werden. Keine wirklichen Gegner, kaum Charaktere, keine großes Leveldesign.
    Diese Punkte stören alle nicht bei Portal und natürlich gibt es eine Story, gut durchdachte Charaktere und Level. Jedoch nicht in der Menge, wie es in anderen Spielen notwendig ist. Von daher kann man, meiner Meinung nach, ein neues Portal schneller entwickeln, als z.B.: ein neues gutes Dragon Age, GTA, Elder Scrolls, etc.

  2. Timy-O

    Registriert am: 15.02.11

    Beiträge: 34

    Also ich meine Etienne wars ,der da einen Beitrag getwittert hatte, wo gesagt wurde, dass 2012 eventuell Half Life 3 kommen wird! Mal sehen...

  3. InFlamer

    Registriert am: 27.03.11

    Beiträge: 318

    Wenn die Ankündigung so "groß" ist, wird wohl Half-Life 3 gemeint sein. L4D, Portal und wie sie alle heißen haben noch nicht den Status von HL3. Bzw L4D3 meiner Meinung nach nicht mal für so eine Ankündigung^^

    CS kann man wohl ausschließen weil bereits angekündigt, jup.

  4. Malleus

    Registriert am: 07.01.10

    Beiträge: 2643

    Interessant wäre doch auch, ein neues Spiel von Valve, welches die grenzen zwischen Half Life und Portal (welche sich ja eh sehr überschneiden) einfach verschwinden lässt. quasi ein "Half Portal" oder ein "Portal Life" oder so ähnlich. jedenfalls wäre dieses spiel Half Life 3 und Portal 3 in einem, und hätte, wie schon erwähnt wurde einfach nur den Titel "Drei" bzw "Three".

    "if you feel like shit everyone you hate wins."
  5. Stevo-lero

    Registriert am: 13.03.10

    Beiträge: 665


    Spekulatius schrieb:
    Oder vielleicht kommt ja ´n Orange Box Nachfolger mit Team Fortress 3, Left 4 Dead 3, CS 3 & Half Life 3. :D



    Das wäre zu schön um war zu sein Dx
    ...Aber ich geh mal schwer davon aus, dass sie uns mit Half Life 3, mehr oder weniger überraschen.

    "Laugh, and the world laughs with you. Weep, and you weep alone."
  6. Chino

    Registriert am: 24.05.10

    Beiträge: 242

    CS:GO ist ja schon angekündigt und an Portal glaube ich auch nicht. Ein neuer Left 4 Dead Teil wäre zwar möglich, ich sehe aber auch dafür echt keinen Anlass, also hoffentlich ein neuer Half Life Teil. :P

    "Hello, IT ... Have you tried turning it off and on again? /// http://movie-rack.tumblr.com"
  7. CarsteN

    Registriert am: 19.08.10

    Beiträge: 461

    TF3 mit noch mehr Hüten und einem teureren Shop nehme ich an

    "The Devil is in the Details."
  8. Graf von Uringa

    Registriert am: 30.04.11

    Beiträge: 1655

    Hab' neulich ein Bild gesehen, auf dem einer der Half Life Entwickler ein Half Life 3 Shirt trug. Kann natürlich auch ein Fake gewesen sein. Ich schau mal, ob Ich das Bild irgendwo finde.

    Schon gefunden

    "Das Problem bei Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß ob sie richtig sind. - Julius Caesar"
  9. FischBohne

    Registriert am: 01.11.09

    Beiträge: 498

    Ich tippe und hoffe auf Half Life 3 :)
    könnte aber auch ein neues l4d werden...
    die anderen Möglichkeiten schließ ich einfach mal aus

    "Dont squeeze me i'll fart."
  10. Wurstinator

    Registriert am: 14.08.09

    Beiträge: 3800

    @ Graf von Uringa:
    Ein ziemlich offensichtlicher Photoshop-Fake ;)

    @ Nebulan: Bei manchen Punkten hast du da wohl Recht, aber du solltest es ja nicht direkt mit einem riesigen RPG vergleichen.
    Ich denke, dass in Portal 2 mindestens so viel Arbeit steckt, wie in einem BF oder CoD.

    "I'm gonna give myself a high five - which is also called clapping."
  11. Graf von Uringa

    Registriert am: 30.04.11

    Beiträge: 1655

    @ Wurstinator
    Kann gut sein. Hab grad auch nochmal geschaut & mir ist aufgefallen, dass bei den Vorgänger dieses A-Ähnliche Zeichen in der Mitte ist, und die Zahl dort, wo das Zeichen ist. Von dem her ist es wohl wirklich gefaked.

    "Das Problem bei Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß ob sie richtig sind. - Julius Caesar"
  12. Pulp_Fiction

    Registriert am: 07.04.10

    Beiträge: 1491


    Graf von Uringa schrieb:
    @ Wurstinator
    Kann gut sein. Hab grad auch nochmal geschaut & mir ist aufgefallen, dass bei den Vorgänger dieses A-Ähnliche Zeichen in der Mitte ist, und die Zahl dort, wo das Zeichen ist. Von dem her ist es wohl wirklich gefaked.



    Das Ding nennt man auch Lambda (λ) und ist Symbol für das Spiel, sowie das Zeichen für die Zerfallskonstante in der Physik.
    Außerdem hat es auch ähnlickeit mit einem Arm, der eine Brecheisenstange hochhält. DIE Waffe von GF!

    • Update #1 (03. Januar, 20:32 Uhr):

      Und um auf das Bild einzugehen, so habe ich gelsen, dass der Mitarbeiter, der dieses Shirt getragen haben soll, sogar abgemahnt wurde deswegen!

    "Film your murders like love scenes, and film your love scenes like murders. - Alfred Hitchcock"
  13. Th4R

    Registriert am: 10.04.11

    Beiträge: 23


    Nebulan schrieb:

    Kein großer Umfang. Storymäßig muss auch nicht viel erzählt werden. Keine wirklichen Gegner, kaum Charaktere, keine großes Leveldesign.
    Diese Punkte stören alle nicht bei Portal und natürlich gibt es eine Story, gut durchdachte Charaktere und Level. Jedoch nicht in der Menge, wie es in anderen Spielen notwendig ist. Von daher kann man, meiner Meinung nach, ein neues Portal schneller entwickeln, als z.B.: ein neues gutes Dragon Age, GTA, Elder Scrolls, etc.



    Wie bitte? Der Umfang von Portal 2 war doch recht groß. Hatte die länge von nem durchschnitts Ego- Shooter mal Koop usw. nicht eingerechnet.

    Die Story von Portal 2 war im Kontext sehr gut,in so ein Setting so tolle Dialoge einzubauen ist eine echte kunst. Du unterschätzt den Aufwand dahinter!

    Und kein großes Leveldesign? Das ist doch wohl der Größte Witz. Portal 1 mag ja noch recht viele ähnliche Settings gehabt haben, Portal 2 hat aber sehr wohl viel abwechslung. So oder so ist es ein verdammt großer Aufwand so komplexe Rätsel zu Programmieren, die dann noch in die Story reinpassen müssen etc.

    Und mit Spielen wie Dragon Age und Skyrim das zu vergleichen ist doch schwachsinn. Das eine sind Rollenspiele, Portal 2 ist ein Rätselspiel, eher wie ein Shooter aufgebaut. Also wenn dann vergleich es mit HL2, MW3, BF3 oder so aber doch nicht mit Rollenspielen. Bei Rollenspielen stehen ganz andere Sachen im Vordergrund: wie die Quests oder die Welt. Da werden dann acuh viele Ressourcen reingesteckt.

    Bei Portal 2 wurde sicher eine Menge Zeit auf die Perfekte abstimmung der Rätsel und der Einbettung in die Welt verbracht. Oder die ganzen Physikspielchen, das ist nicht alles so einfach zu programmieren. Sone Physik zu programmieren ist ziemlich komplex. Die Dialoge haben sicher auch ne Menge Zeit gekostet.

    Du kannst es also schlecht mit einem Rollenspiel vergleichen, die haben natürlich aufgrund des Umfangs allein eine lange Produktionszeit. Mit Shooter o.Ä. aber eher schon und da kommt Portal 2 sicher auf einen ganz ähnlichen Aufwand.


    Graf von Uringa
    Hab' neulich ein Bild gesehen, auf dem einer der Half Life Entwickler ein Half Life 3 Shirt trug. Kann natürlich auch ein Fake gewesen sein. Ich schau mal, ob Ich das Bild irgendwo finde.



    Les meinen Beitrag auf der ersten Seite, es war ein FAKE, genauso wie diese "ankündigung" wohl auch.

    Natürlich kann es gut sein, dass ein Spiel mit ner 3 im Namen nächste E3 angekündigt wird, ist ja auch wahrscheinlich wenn es schon so viele 2. Teile von Valve gibt und es nur eine Frage der Zeit ist bis Valve sich an HL3 bzw. EP3 setzt. Das hat aber mit den jetzigen Gerüchten wohl eher nichts zu tun bzw. nur in dem Maße, dass sich das andere Leute auch gedacht haben und die Gerüchte aus Spaß und der Freude in die Welt gesetzt haben.

    "Have faith in me, 'cause there are things that I've seen I don't believe. So cling to what you know, and never let go. You should know things aren't always what they seem."
  14. Pulp_Fiction

    Registriert am: 07.04.10

    Beiträge: 1491


    Th4R schrieb:

    Nebulan schrieb:

    Kein großer Umfang. Storymäßig muss auch nicht viel erzählt werden. Keine wirklichen Gegner, kaum Charaktere, keine großes Leveldesign.
    Diese Punkte stören alle nicht bei Portal und natürlich gibt es eine Story, gut durchdachte Charaktere und Level. Jedoch nicht in der Menge, wie es in anderen Spielen notwendig ist. Von daher kann man, meiner Meinung nach, ein neues Portal schneller entwickeln, als z.B.: ein neues gutes Dragon Age, GTA, Elder Scrolls, etc.



    Wie bitte? Der Umfang von Portal 2 war doch recht groß. Hatte die länge von nem durchschnitts Ego- Shooter mal Koop usw. nicht eingerechnet.

    Die Story von Portal 2 war im Kontext sehr gut,in so ein Setting so tolle Dialoge einzubauen ist eine echte kunst. Du unterschätzt den Aufwand dahinter!

    Und kein großes Leveldesign? Das ist doch wohl der Größte Witz. Portal 1 mag ja noch recht viele ähnliche Settings gehabt haben, Portal 2 hat aber sehr wohl viel abwechslung. So oder so ist es ein verdammt großer Aufwand so komplexe Rätsel zu Programmieren, die dann noch in die Story reinpassen müssen etc.

    Und mit Spielen wie Dragon Age und Skyrim das zu vergleichen ist doch schwachsinn. Das eine sind Rollenspiele, Portal 2 ist ein Rätselspiel, eher wie ein Shooter aufgebaut. Also wenn dann vergleich es mit HL2, MW3, BF3 oder so aber doch nicht mit Rollenspielen. Bei Rollenspielen stehen ganz andere Sachen im Vordergrund: wie die Quests oder die Welt. Da werden dann acuh viele Ressourcen reingesteckt.

    Bei Portal 2 wurde sicher eine Menge Zeit auf die Perfekte abstimmung der Rätsel und der Einbettung in die Welt verbracht. Oder die ganzen Physikspielchen, das ist nicht alles so einfach zu programmieren. Sone Physik zu programmieren ist ziemlich komplex. Die Dialoge haben sicher auch ne Menge Zeit gekostet.

    Du kannst es also schlecht mit einem Rollenspiel vergleichen, die haben natürlich aufgrund des Umfangs allein eine lange Produktionszeit. Mit Shooter o.Ä. aber eher schon und da kommt Portal 2 sicher auf einen ganz ähnlichen Aufwand.


    Graf von Uringa
    Hab' neulich ein Bild gesehen, auf dem einer der Half Life Entwickler ein Half Life 3 Shirt trug. Kann natürlich auch ein Fake gewesen sein. Ich schau mal, ob Ich das Bild irgendwo finde.



    Les meinen Beitrag auf der ersten Seite, es war ein FAKE, genauso wie diese "ankündigung" wohl auch.

    Natürlich kann es gut sein, dass ein Spiel mit ner 3 im Namen nächste E3 angekündigt wird, ist ja auch wahrscheinlich wenn es schon so viele 2. Teile von Valve gibt und es nur eine Frage der Zeit ist bis Valve sich an HL3 bzw. EP3 setzt. Das hat aber mit den jetzigen Gerüchten wohl eher nichts zu tun bzw. nur in dem Maße, dass sich das andere Leute auch gedacht haben und die Gerüchte aus Spaß und der Freude in die Welt gesetzt haben.



    SIGN/ Portal 2 ist echt gut und sicherlich kein einfach zu programmierender Titel! Alleine die Dialoge und der Wortwitz, geschweige denn von den genialen Rätseln, die so perfekt ablaufen und wo jede Aktion perfekt abgestimmt ist, ohne das es einem nach einer Zeit langeweilig wird.
    Das ist wirklich nicht einfach zu erschaffen!

    "Film your murders like love scenes, and film your love scenes like murders. - Alfred Hitchcock"
  15. vicZero5

    Registriert am: 25.04.09

    Beiträge: 691

    Ich denke Valve hat es mit der 3 nicht so?
    Ich meine, wie alt is Half Life 2 jetzt? 7 Jahre?

    Was wenn sie ein völlig neues Game vorstellen anstatt irgendwie einen 3ten teil raus zu bringen?

    "Bitte acht bit."
  16. Himmelsrand

    Registriert am: 19.11.11

    Beiträge: 29

    Chet Faliszek von Valve kommentierte die Gerüchte folgendermaßen:

    Original Link

    Wartet einfach ab und fallt nicht auf Gerüchte und Spekulationen rein.

  17. kAz_

    Registriert am: 04.05.11

    Beiträge: 1901

    Half-Life 3 wäre sicher schon ne coole Sache....der 1.Teil war ja schon irgendwie revolutionär , der 2. war auch nich schlecht, auch wenn ich die Source-Engine und fast alles was daraus resultierte auf den Tod hasse.
    Valve ist es aber durchaus zuzutrauen dass sie mit einem möglichen 3.Teil von Half-Life einen ziemlichen Kracher landen könnten...

    Schaumer mal...

    "Did you ever hear of "The Seattle Seven"?" "Mmm. " "That was me... and six other guys."
  18. Nebulan

    Registriert am: 23.11.11

    Beiträge: 1910


    Th4R schrieb:

    Nebulan schrieb:

    Kein großer Umfang. Storymäßig muss auch nicht viel erzählt werden. Keine wirklichen Gegner, kaum Charaktere, keine großes Leveldesign.
    Diese Punkte stören alle nicht bei Portal und natürlich gibt es eine Story, gut durchdachte Charaktere und Level. Jedoch nicht in der Menge, wie es in anderen Spielen notwendig ist. Von daher kann man, meiner Meinung nach, ein neues Portal schneller entwickeln, als z.B.: ein neues gutes Dragon Age, GTA, Elder Scrolls, etc.



    Wie bitte? Der Umfang von Portal 2 war doch recht groß. Hatte die länge von nem durchschnitts Ego- Shooter mal Koop usw. nicht eingerechnet.

    Die Story von Portal 2 war im Kontext sehr gut,in so ein Setting so tolle Dialoge einzubauen ist eine echte kunst. Du unterschätzt den Aufwand dahinter!

    Und kein großes Leveldesign? Das ist doch wohl der Größte Witz. Portal 1 mag ja noch recht viele ähnliche Settings gehabt haben, Portal 2 hat aber sehr wohl viel abwechslung. So oder so ist es ein verdammt großer Aufwand so komplexe Rätsel zu Programmieren, die dann noch in die Story reinpassen müssen etc.

    Und mit Spielen wie Dragon Age und Skyrim das zu vergleichen ist doch schwachsinn. Das eine sind Rollenspiele, Portal 2 ist ein Rätselspiel, eher wie ein Shooter aufgebaut. Also wenn dann vergleich es mit HL2, MW3, BF3 oder so aber doch nicht mit Rollenspielen. Bei Rollenspielen stehen ganz andere Sachen im Vordergrund: wie die Quests oder die Welt. Da werden dann acuh viele Ressourcen reingesteckt.

    Bei Portal 2 wurde sicher eine Menge Zeit auf die Perfekte abstimmung der Rätsel und der Einbettung in die Welt verbracht. Oder die ganzen Physikspielchen, das ist nicht alles so einfach zu programmieren. Sone Physik zu programmieren ist ziemlich komplex. Die Dialoge haben sicher auch ne Menge Zeit gekostet.

    Du kannst es also schlecht mit einem Rollenspiel vergleichen, die haben natürlich aufgrund des Umfangs allein eine lange Produktionszeit. Mit Shooter o.Ä. aber eher schon und da kommt Portal 2 sicher auf einen ganz ähnlichen Aufwand.


    Graf von Uringa
    Hab' neulich ein Bild gesehen, auf dem einer der Half Life Entwickler ein Half Life 3 Shirt trug. Kann natürlich auch ein Fake gewesen sein. Ich schau mal, ob Ich das Bild irgendwo finde.



    Les meinen Beitrag auf der ersten Seite, es war ein FAKE, genauso wie diese "ankündigung" wohl auch.

    Natürlich kann es gut sein, dass ein Spiel mit ner 3 im Namen nächste E3 angekündigt wird, ist ja auch wahrscheinlich wenn es schon so viele 2. Teile von Valve gibt und es nur eine Frage der Zeit ist bis Valve sich an HL3 bzw. EP3 setzt. Das hat aber mit den jetzigen Gerüchten wohl eher nichts zu tun bzw. nur in dem Maße, dass sich das andere Leute auch gedacht haben und die Gerüchte aus Spaß und der Freude in die Welt gesetzt haben.



    Mir ist schon klar, dass Portal 2 nicht mit einem RPG zu vergleichen ist. Das ändert nur gar nichts an der Tatsache, dass es ein viel größerer Aufwand ist ein RPG zu erstellen anstatt eines Spieles wie Portal 2. Wenn ein sehr gutes RPG in 4 Jahren zu schaffen ist, sollte das ein Spiel, welches um einiges weniger Bereiche dermaßen ausgestaltet, doch ein ganzes Stück schneller schaffen.
    Die Charaktere, Dialoge und Level sind sehr gut in Portal 2, jedoch nicht zu vergleichen mit dem Aufwand anderer Spiele. Auch wenn bei einem RPG der Fokus auf andere Bereiche gelegt wird, dauert das sicherlich länger eine Welt wie Skyrim zu entwicklen, als eine Welt in Portal. Bei Portal hängt viel von den Entwicklern und von dessen Vorkenntnissen ab und v.a. wieviel Geld hineingepumpt wird. So ein Spiel kann 4 Jahre dauern zu erschaffen, geht jedoch sicherlich um einiges schneller mit entsprechenden Mitteln und Leuten. Die physikalischen Eigenschaften sind in der Portal Reihe gleich, sobald man sie mal entwickelt hat. Ein Nachfolger zu entwickeln geht da um einiges schneller, als wenn es das erste Spiel der Reihe ist.

  19. EdwardNigma

    Registriert am: 09.12.11

    Beiträge: 115

    Bitte kein Portal 3...

    dann hätte ich lieber half-life 3: The Return of Gordon :D

    "Ich liebe Rätsel, doch das größte Rätsel, das bin ich!"
  20. Ch4cko

    Registriert am: 21.02.11

    Beiträge: 171

    Zu Half Life 3

    Hab ich letztens aus Zufall gelesen ich posts einfach mal... ^^

Eine Antwort schreiben

Du musst angemeldet sein, um einen Beitrag zu schreiben.