G1-ipad-pop_01b
Overlay_android_qual_60

Thema: Festivalsommer: Die Vorbereitung

Vor fast 2 Jahren von konstl95 gestartet

Tags: , , , ,

Vorherige Seite 1
  1. konstl95

    Registriert am: 13.04.10

    Beiträge: 346

    Der Titel sagt ja schon alles ......... der Festival Sommer steht schon vor der tür
    und das Wichtigste die Vorbereitung und hier meine Frage was habt ihr für Tipps bzw . wie bereitet ihr euch vor ?!

    Und auf welche Festivals fährt ihr so ?!

    "Sometimes when I try to squeeze out a fart I accidentally pee my pants."
  2. Narrenkoenig

    Registriert am: 08.12.11

    Beiträge: 3933

    Der wahrscheinlich wichtigste Tipp von allen richtet sich in erster Linie an die Norddeutschen: Fahrt vor dem Festival nach Holland, kauft Dosenbier, Bier in Dosen und noch mehr Dosenbier! :-D

    Meine Vorbereitung fuer das W.O.A. dieses Jahr sieht so aus, dass ich mich vorher mit allen Freunden treffe, die mitfahren. Dabei werden wir uns vermutlich fetzen, wer dieses Jahr fahren muss (ha! Ich war schon dran!). Anschliessen wird noch ein Sampler fuer megaschlechte trashige Musik erstellt, die es bei der Fahrt und auf dem Zeltplatz mitzugroehlen geht. Naja und dann gehts nach Holland ;-)

    "Life is like walking in the rain; you can hide and take cover or you can just get wet."
  3. konstl95

    Registriert am: 13.04.10

    Beiträge: 346


    Narrenkoenig schrieb:
    Der wahrscheinlich wichtigste Tipp von allen richtet sich in erster Linie an die Norddeutschen: Fahrt vor dem Festival nach Holland, kauft Dosenbier, Bier in Dosen und noch mehr Dosenbier! :-D

    Meine Vorbereitung fuer das W.O.A. dieses Jahr sieht so aus, dass ich mich vorher mit allen Freunden treffe, die mitfahren. Dabei werden wir uns vermutlich fetzen, wer dieses Jahr fahren muss (ha! Ich war schon dran!). Anschliessen wird noch ein Sampler fuer megaschlechte trashige Musik erstellt, die es bei der Fahrt und auf dem Zeltplatz mitzugroehlen geht. Naja und dann gehts nach Holland ;-)



    Holland is für mich leider viel zu weit weg erstens kein führerschein ......... und außerdem komm ich aus österreich die einzige alternative die ich da hätte wär öttinger aus bayern !!

    "Sometimes when I try to squeeze out a fart I accidentally pee my pants."
  4. HankScorpio

    Registriert am: 21.05.10

    Beiträge: 1888

    Ich bin kein großer Fan von Festivals, ich gehe dieses Jahr höchstens zum Berlin Festival, wobei dort das Line Up auch nicht so überragend ist. Wenn das Melt nicht mitten in der Klausurzeit liegen würde, wäre das allerdings eine echte Option gewesen.

  5. GodOfWar

    Registriert am: 26.03.10

    Beiträge: 4978

    Festival-Vorbereitung sieht bei mir/uns wie folgt aus:
    Kurz vorher wird sich getroffen um zu klären, wer wann fährt & Zelte, Aggregat und Kühlschrank mitnimmt zwecks Campingplatz-Reservierung.
    Der Rest teilt sich i-wie auf weitere Autos auf & jeder fährt sich natürlich früh genug nach Luxemburg Dosenbier in rauhen Mengen, ne ordentliche Portion Konserven-Futter (meistens Ravioli^^) & Milchbrötchen zu kaufen.
    Falls dann noch jemand an die Anlage nebst Boxen & Sprit (aus Luxemburg) für's Aggregat gedacht hat, steht den 2-6 Festivaltagen nichts mehr im Weg. :)

    "Oh dios mio! Mataron El Pollo Loco!" - "Bastardos!"
  6. Narrenkoenig

    Registriert am: 08.12.11

    Beiträge: 3933


    konstl95 schrieb:
    Holland is für mich leider viel zu weit weg erstens kein führerschein ......... und außerdem komm ich aus österreich die einzige alternative die ich da hätte wär öttinger aus bayern !!


    Oettinger ist NIEMALS eine Alternative ;-)
    Ich hab Holland nur genannt, weil es dort kein Dosenpfand gibt^^

    "Life is like walking in the rain; you can hide and take cover or you can just get wet."
  7. konstl95

    Registriert am: 13.04.10

    Beiträge: 346


    Narrenkoenig schrieb:

    konstl95 schrieb:
    Holland is für mich leider viel zu weit weg erstens kein führerschein ......... und außerdem komm ich aus österreich die einzige alternative die ich da hätte wär öttinger aus bayern !!


    Oettinger ist NIEMALS eine Alternative ;-)
    Ich hab Holland nur genannt, weil es dort kein Dosenpfand gibt^^



    Oettinger ist für jeden Internatsschüler der knapp bei kasse ist eine alternative und für 10 euro ne kiste is doch was :D
    das kostet ein kampingsessel auch und der hat die gleiche funktion nur das er kein bier drinnen hat :D

    "Sometimes when I try to squeeze out a fart I accidentally pee my pants."
  8. GodOfWar

    Registriert am: 26.03.10

    Beiträge: 4978


    konstl95 schrieb:
    Oettinger ist für jeden Internatsschüler der knapp bei kasse ist eine alternative und für 10 euro ne kiste is doch was :D
    das kostet ein kampingsessel auch und der hat die gleiche funktion nur das er kein bier drinnen hat :D


    Viel du noch lernen musst, junger Padawan.
    ;-)

    "Oh dios mio! Mataron El Pollo Loco!" - "Bastardos!"
  9. Mistress of the Universe

    Registriert am: 15.02.11

    Beiträge: 817

    Ich könnte jetzt schon ausflippen, wenn ich nur an das WFF dieses Jahr denke.
    Aktuell versuch ich noch einen Kollegen zu bequatschen, dass er mitfährt und viel wichtiger, uns hinfährt ;)
    Ansonsten hocken wir uns mit Sack und Pack estmal in den Zug und ab nach Thüringen. Dort wird sich erstmal in der Partyzentrale getroffen, der Festivalplan ausgeheckt und eingekauft. Wie bereits erwähnt dürfen massenhaft Ravioli und Milchbrötchen nicht fehlen.
    Wichtig und unerlässlich ist die passende Kopfbedeckung, wie z.B. ein Strohhut. Ohne den riskiert man schnell einen Sonnenstich. Ein Ball fürs Flunkyball spielen darf auch nicht fehlen. Hilfreich ist es sich vorher den Spielplan anzuschauen und sich schonmal zu überlegen wann man wo hingeht, damit man später auch ca. 70% davon schafft.^^
    Zum Bierthema: Hoffe ich einfach mal, dass die Männer es wie bisher, wieder schaffen ein paar Kisten Porter aufs Gelände zu schmuggeln ;D
    Verdammt, da fällt mir ein ich muss noch einen Riesenlutscher für einen Freund besorgen und eine Propellermütze. :)

    So für alle weiteren Fragen gibt es ja noch den guide to moshing an concert survival :D

    "The future? Like... with jetpacks?"
  10. Fuzzyhead

    Registriert am: 03.07.10

    Beiträge: 2357

    So wenig klamotten wie möglich. ein shirt und ne hose reicht doch für 4 tage. Der rest nimmt nur platz für bier weg. ähnliche handhabung mit der verpflegung: 2 packung stapelchips reichen da auch vollkommen. den restlichen kofferraum und alle anderen orte wo man noch platz finden kann mit alkohol aufgefüllt und fertig.

    "Brütal legend <3"
  11. Pegwart

    Registriert am: 25.11.09

    Beiträge: 1095

    Oh Festival, du Quell der Entspannung, Sauberkeit, gutem Essen und Ruhe.
    Mit fast 10 Jahren Festival Erfahrung kann ich nun sagen das wir auf fast alles gewappnet sind. So Sachen wie "wer bringt Zelt?" oder "wer fährt?" klärt man am Besten in einem Meeting einige Tage evtl. auch die ein oder andere Woche vor Festivalbeginn. Dann natürlich das Einkaufen nicht vergessen. Auch wenn jeder 'nen anderen Geschmack hat, sollte man sich für die Festivalzeit auf ein/zwei Getränkearten festlegen. Fertignahrung darf natürlich auch nicht fehlen aber auf jeden fall an Kohle denken, und vor allem: FLEISCH!!! Festival ohne Grill ist wie Festival ohne Bands (sry an die Veggies hier). Auch sollte man das ein oder andere unalkoholische Getränk mit sich führen denn irgendwann muss man ja wieder nach Hause fahren und das am Besten mit ca. 0,0%%. Des Weiteren empfiehlt es sich einen Pavillon und ausreichend Sitzmöglichkeiten mitzunehmen, sodass man nicht bei schlechtem Wetter im Zelt "eingesperrt" ist. Musik mit Batterien, Solar-Stromversorgung oder sonstiges ist auch ganz nett, wobei euer Zeltnachbar bestimmt 'ne grössere Anlage dabei hat. Als Notwendigkeit ist auf jeden Fall die Installation eines Fahnenmastes am Zelt um sein Platz leichter wieder zu finden. Ihr werdet nach dem Konzert nicht stundenlang orientierungslos über den Zeltplatz irren und auch eure um euch wohnenden Mit-Festivalbesucher werden es euch danken wenn es einen Anhaltspunkt auf dem Camp-Ground gibt. Überlebensnotwendig ist auf jeden Fall 'nen Gaskocher mitzunehmen. Nicht nur für Dosen voller schmackhafter Ravioli eignet sich dieser, NEIN, wenn ihr eine Espressokanne à la Bialetti dabeihabt könnt ihr euren morgendlichen Kater und die damit verbundene Müdigkeit mit Kaffee bekämpfen.

    Anbei noch eine praktische 4-seitige-Liste für Festivals, präsentiert von Hodenmumps.to
    Seite 1, Seite 2, Seite 3 und Seite 4

    "come in peace, or leave in pieces"
  12. Cpt.Caps

    Registriert am: 05.04.11

    Beiträge: 588

    Dieses Jahr WFF und Beckers Plis aus Luxemburg in rauen Mengen. Selten ein Festival mit einem für mich so guten Line up gesehn auch wenn die letzten Bestätigungen allesamt in die Tonne gehören und die Headliner jetzt auch nicht das gelbe vom Ei sind. Hoffentlich verpass ich nicht die Hälfte.

    "I´m like an onion. On the outside i may appear like a sarcastic piece of shit but if you peel of more layers you´ll find the exact same thing every single time und you start crying."
  13. Arby

    Registriert am: 23.11.10

    Beiträge: 2237

    Rocco del schlacko ;)

    "Von Babylon reden ist schnell gemacht, die Bibel lesen dauert etwas länger."
  14. konstl95

    Registriert am: 13.04.10

    Beiträge: 346

    wie regelt ihr das eig mid geldtasche usw .hab ihr so nen hüftbeutel oder ne kette am der geldtacshe ?!

    "Sometimes when I try to squeeze out a fart I accidentally pee my pants."
  15. Narrenkoenig

    Registriert am: 08.12.11

    Beiträge: 3933


    konstl95 schrieb:
    wie regelt ihr das eig mid geldtasche usw .hab ihr so nen hüftbeutel oder ne kette am der geldtacshe ?!


    Klar, Hueftbeutel. Dazu Badelatschen und weisse Socken, man will als Deutscher schliesslich erkannt werden ;-)

    "Life is like walking in the rain; you can hide and take cover or you can just get wet."
  16. mali

    Registriert am: 15.03.10

    Beiträge: 177

    Also ich geh eigentlich Lieber auf kleinere Festivals, da ich mir meistens eh nur 2 oder 3 Acts anschaue und den Rest der Zeit lieber ihrgendwo auf dem Zeltplatz bin. Auf die Art kann man dann auch mehr als 2 Festivals im Jahr mitnehmen.
    Wichtig ist das mindestens 4 Kumpels dabei sind, richtig lustig wirds dann mit 8 oder 9 Leuten, wenn man sich ein richtiges Lager bauen kann (Pavillon oder Wohnwagen mit Markise mit 4 bis 5 Zelten drumherum, nem schwenkgrill, vielen Kampingstühlen, nem großen Tisch, etc.).
    Was die Getränke angeht giebts bei uns eigentlich immer das Festivalbier Nr.1, nämlich Palettenweise 5.0 Original.
    Und als Tip würde ich euch raten nehmt ein paar Müllsäcke mit und sammelt Pfanddosen, pro Dose gibts 25 Cent und die Dinger liegen einfach überall! Auf meinem letzten Festival hab ich so sage und schreibe 85€ zusammen bekommen, und das obwohl ich nur 2, 3 mal am Tag über das Gelände gelatscht bin.

    "Lass mich Arzt, ich bin durch!"
  17. konstl95

    Registriert am: 13.04.10

    Beiträge: 346

    gibts eig für dosen die in D nicht verkauft werden trozdem Dosenpfand ich hab zu fuß ca 15 min nach Deutschland da würde sich so was anbieten !!

    "Sometimes when I try to squeeze out a fart I accidentally pee my pants."
  18. mali

    Registriert am: 15.03.10

    Beiträge: 177

    Es gibt nur Pfand wenn dieses Symbol auf der Dose zu finden ist:

    • Update #1 (19. April, 16:37 Uhr):

      Übrigens gibt es auch viele PET-Flaschen mit diesem Symbol, welche ebenfalls 25 Cent bringen. Lohnt sich also auch mit zu nehmen.

    "Lass mich Arzt, ich bin durch!"
  19. konstl95

    Registriert am: 13.04.10

    Beiträge: 346


    mali schrieb:
    Es giebt nur Pfand wenn dieses Symbol auf der Dose zu finden ist:



    mal schaun vl gibts ja am NOVA ROCK genug deutsche turis die so was mitschleppen !!

    "Sometimes when I try to squeeze out a fart I accidentally pee my pants."
  20. GodOfWar

    Registriert am: 26.03.10

    Beiträge: 4978


    konstl95 schrieb:
    mal schaun vl gibts ja am NOVA ROCK genug deutsche turis die so was mitschleppen !!


    Hab ich dich grade einfach falsch verstanden, oder willst du wirklich Pfand sammeln gehen?! o_O

    "Oh dios mio! Mataron El Pollo Loco!" - "Bastardos!"
Vorherige Seite 1

Eine Antwort schreiben

Du musst angemeldet sein, um einen Beitrag zu schreiben.