G1-ipad-pop_01b
Overlay_android_qual_60

Thema: Dragonball Z

Vor etwa 3 Jahren von Big Flash gestartet

Tags: ,

  1. Willie

    Registriert am: 06.07.09

    Beiträge: 2955

    @BiotechGodzilla: du erinnerst mich drann.
    Stimmt Oolong war der hammer.
    Aber Lunch hat mir damals schon das Shozophrene Wesen einer jeden Frau nähr gebracht.
    Es hat mich wohl für immer verwirrt.^^

    "Wir dachten immer, wenn wir Eins kennen, dann kennen wir auch Zwei, den Eins und Eins sind Zwei. Jetzt finden wir herraus, daß wir lernen müsse, was "und" bedeutet."
  2. Daxter

    Registriert am: 08.08.09

    Beiträge: 3232

    früher sha ich es mir auch immer wieder an, aber jetzt kann ich es nich mehr sehn. da mir das character design überhaupt nicht gefällt, und die handlung und backroundmusic kacke finde.
    inzwischen bracu ich auch einfach in animes mehr normal aussehende chars, gute handlung und richtig epische musik ala bleach ^^

    "Man muss den Diabetes spüren können"
  3. Schinkenbrot

    Registriert am: 13.03.11

    Beiträge: 208

    Cyborg 16. Der war badass.

    Im Moment erscheinen ja die Dragonball Kai Folgen... werd ich mir definitiv kaufen wenn die mal erhältlich sind.

    "Walking on the beaches trying to hit on the bitches."
  4. Unbekannt

    Registriert am: 05.05.11

    Beiträge: 387

    Dragonball Kai is doch DBZ nur ohne Fillerfolgen oder??

  5. hoecker

    Registriert am: 07.05.11

    Beiträge: 28

    Manchmal war es schon komisch :D http://www.myvideo.de/watch/1991980/Dragonball_Son_Goku_strips_sleeping_Bulma

    "Ich hasse Steven Gätchen"
  6. tumAngor

    Registriert am: 23.12.09

    Beiträge: 320


    ALDIFANTA schrieb:


    Mein lieblings Character ist:





    "jetzt bin ich zwar klein aber oho, das superstarke kaffeebonbon!" -ja ich errinner mich, saugeil^^
    mein lieblings char war immer chao zu, öhh wieviel ist nochmal 5 + 3??^^

    Meiner Meinung nach der stärkste Kämpfer von allen.

    "Ich habe ihn geliebt, geliebt wie einen Bruder. Doch dann war da dieser Tag am Strand. Es war so heiß. Und ich hatte solchen Durst. . . Da hab ich ihn für eine Cola ausgegenben, meinen besten Freund!!"
  7. Mighty Maik

    Registriert am: 28.11.10

    Beiträge: 1050


    Unbekannt schrieb:
    Dragonball Kai is doch DBZ nur ohne Fillerfolgen oder??



    Ich meine auch, nur auf die wichtigsten reduziert und auf 720p gemacht und der Sound verbessert (sieht aber dennoch nicht besser aus).

    Ich hab gehört, dass wurde aber abgesetzt

    "http://gamingorama.blogspot.com/ Guile Theme -> Hall of Epicness!"
  8. Dragon2

    Registriert am: 15.04.09

    Beiträge: 3122

    Also wenns mal wieder laufen würde würde ich auf jeden fall immer wieder mal reinschauen. Aber es gibt einige dinge die mich an DBZ immer genertvt haben z.b. folgendes.

    Das ist der einfach Super Saiyajin... das ist der zweifache Super Saiyajin... und das hier Ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh
    hhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh.... 3 Folgen später ...hhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh ist der dreifache Super Saiyajin.

    Im momnet schau ich am liebsten Bleach der wirklich einen verdammt epischen Soundtrack hat.

    "Songbird, Songbird, see him fly. Drop the children from the sky. When the young ones misbehave, escorts children to their grave."
  9. ZGoten

    Registriert am: 22.03.10

    Beiträge: 5191

    Ich will das hier einfach mal erwähnen und sehen, ob es Leute gibt, die meine Ansicht teilen. Versteht mich nicht falsch, ich liebe DBZ, weil ich es eben mit meiner frühen Jugend verbinde, aber ich bin der Meinung, dass der Anime heutzutage einfach überholt ist.

    Dragonball Z hat im Prinzip keine nennenswerte Story, die zu mehr dient, als zum nächsten Kampf überzuleiten, und auch die Kämpfe sind für heutige Standards sehr sehr schwach ausgedacht. Im Prinzip overpowern sich beide Kontrahenten jeweils abwechselnd, bis eben einer den fetteren Engergiestrahl ins Gesicht bekommt. Taktik oder dergleichen gibt es diesen Kämpfen mit wenigen Ausnahmen eigentlich nicht. Natürlich war Dragonball Z enorm einflussreich. Ohne Toriyamas weltenvernichtende Charaktere wäre es nie zu Bleach, Naruto oder One Piece gekommen. Doch gerade gegen Naruto, wo es oft um Strategie geht, sehen die Kämpfe in DBZ mittlerweile wirklich alt aus.

    Leider ist aufgrund der schon lächerlichen Stärke von Goku, Vegeta und Co. der Abenteuersinn, der im originalen Dragon Ball noch groß geschrieben wurde, auch flöten gegangen. Dragonballs werden mal eben nebenbei gesucht um Kollege XY wiederzubeleben, und irgendwelche eigenen Ziele haben die Charaktere gar nicht mehr. Hier besteht die einzige Story im reaktiven Handeln, um den Planeten mal wieder vor fiesen Aliens zu retten - mal ganz abgesehen davon, dass die Anzahl an wichtigen Figuren aufgrund der großen Imbalance in den Stärkeverhältnissen auch stark zurückgefahren ist.

    Rückblickend betrachtet, blutet mir wirklich das Herz, wenn ich sehe, wie viel anders, zeitloser und schlichtweg besser Dragon Ball ist, als Dragonball Z. Hier gibt es einen Abenteuersinn, Humor wird noch groß geschrieben, und auch die Kämpfe sind spaßiger mit anzusehen, da man den Bewegungen noch folgen kann. DBZ hat Humor und Abenteuer zu Gunsten einer Überzeichnung der Kämpfe geopfert, die heute nicht mehr mit Naruto und Bleach mithalten können, die die Formel einfach verbessert haben und die interessanteren Gemetzel bieten.

    Das originale DB aber besteht nicht nur aus einer Komponente, sondern aus vielen verschiedenen. Es ist, wie schon gesagt, zeitlos, und heute immer noch so gut wie zum Start 1984 bzw. 1986. Um es mal einfacher auszudrücken: DB >>> DBZ. Deshalb sage ich immer. "Dragon Ball ist der beste Anime, aber One Piece der beste Manga", da der Dragon Ball-Manga eben noch DBZ beinhaltet, das die Serie als Gesamtes einfach enorm runterzieht. Und auch hier nochmal: Das ist erst heutzutage so. Früher war DBZ wichtig, neu und einflussreich, und deswegen schaue ich immer gern mit Nostalgie darauf zurück, aber das erste Dragon Ball ist einfach um Welten besser gealtert, weil es mehr zu bieten hat, als mittlerweilse veraltete Kampfszenen.

    "youtube.com/zgoten"
  10. Twista-92

    Registriert am: 17.05.10

    Beiträge: 552

    @Biotech:

    Tenshinhan war meines Wissens nach ein Alien und in einer der letzten DBZ Folgen wurde gesagt das Kururin stärker als Yamchu ist, vor allem deswegen weil er aufgehört hat zu kämpfen.

    BTT:

    Kennt einer von euch DBZ Abridged? Es ist eine klasse Off-Synchro. Anfangs zieht es sich etwas aber es ist ganz lustig.

    "For there is nothing either good or bad, but thinking makes it so. - William Shakespear''"
  11. Mighty Maik

    Registriert am: 28.11.10

    Beiträge: 1050


    Twista-92 schrieb:
    @Biotech:

    Tenshinhan war meines Wissens nach ein Alien und in einer der letzten DBZ Folgen wurde gesagt das Kururin stärker als Yamchu ist, vor allem deswegen weil er aufgehört hat zu kämpfen.

    BTT:

    Kennt einer von euch DBZ Abridged? Es ist eine klasse Off-Synchro. Anfangs zieht es sich etwas aber es ist ganz lustig.



    Dragonball Z Abridged geilste Spoof ever

    "http://gamingorama.blogspot.com/ Guile Theme -> Hall of Epicness!"
  12. BenoitBC

    Registriert am: 15.07.09

    Beiträge: 169

    die ginyu force fand ich immer sau lustig, ach ja und Lunch mochte ich auch, an sonsten mochte ich immer Tenshinhan weil er eben nicht zig stufen hat und er hat drei augen^^ aber dragon ball war rückblicken wirklich besser vorallem die tuniere und die story rund um piccolo waren cool

    "Just because you sold seven million albums doesn’t mean you’re talented. It just means that there are seven million people that are stupid as hell."
  13. Zen

    Registriert am: 27.04.09

    Beiträge: 1195

    Ich habe mir vor kurzem sämtliche Folgen bis zum Beginn der Android-Saga angeschaut und fühlte mich richtig in alte Zeiten zurückversetzt.

    Ich konnte mich noch gut daran erinnern: Bis 18 Uhr musste alles erledigt sein, erst eine Stunde Simpsons und dann der pure Genuss: zwei Folgen Dragon Ball Z! Es war schon fast nicht mehr normal, wie vernarrt ich in die Serie war (selbst meine Freundin war in dieser Zeit unwichtig, was für einen 16-jährigen schon recht eigentümlich erscheint).

    Wie dem auch sei, DBZ = geilste Serie ever! Beste Saga ist für mich definitiv die Freezer-Saga rund um den Planeten Namek inklusive Gokus allererster Super Saiyajin-Verwandlung. Bester Charakter ist natürlich Vegeta, wer auch sonst?. ;)

    "Da wo meine Leber war, ist jetzt eine Mini-Bar."
  14. Excellion Dark

    Registriert am: 11.05.11

    Beiträge: 736

    Muss auch sagen, dass die erste Staffel von Dragon Ball die beste war, denn da hatte sie noch bezug zu seinem Namen.

    Der Kampf später mit Obrteufel Piccolo und dann der Kampf mit der jüngeren Variante beim Tunier fand ich auch noch recht gut aber als dann die SS-Saga losging verkam das ganze zu ner sinnfreihen Dauerklopperei, wo Story eigendlich nurnoch Füllfutter war.

    Will nicht lügen: habe mir alle Folgen über Z und GT angeschaut, sowie alle Movies aber an das Format vor der SS-Saga kam DB nicht mehr ran.

    "Wer braucht schon ne Signatur? >.<"
  15. Pokan

    Registriert am: 18.04.09

    Beiträge: 599

    JJJJJJJJJUUUUUUUUUUUUUUUUUHHHHHHHHHHHHHHHHUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU!!!!!!!

    ENDLICH!Ich wollte schon ein Dragon Ball Thread aufmachen aber zum glück jetzt nicht mehr ^^.

    So endlich kann ich mein Senf dazu geben:

    Dragon ball ist einfach die Beste Serie überhaubt.

    Das haben wir alle gesehn, als wir klein waren. Die Jugend von Heute tut mir echt leid, weil sie nich das gleiche sehn. Wenn ich mir das Video von dem Intro auf Youtube ansehe bekomme ich immer noch Gänsehaut, ehrlich. So ein Gefühl kriegst du nicht bei Dora, Spongebob oder andere. Das ist echt der Jungend von Heute gegenüber unfair.

    Was waren das für Zeiten ^^

    Ich mein was kann diese Serie toppen?

    "Das ist garnicht wahr!Da spricht das Fett in dir!"
  16. Wurstinator

    Registriert am: 14.08.09

    Beiträge: 3799

    Mangas ftw :)
    Mein Bruder hat sich früher die 42 Bände nach und nach von einem Freund ausgeliehen, sodass wir sie lesen konnten.
    Mittlerweile hab ich selber die 21 Doppelbände.

    Aber ich stimme euch schon zu; ab Freezer wurde alles langweiliger, abgesehen von ein paar netten Ideen.

    Ich mache mir auch Sorgen um One Piece, da es zur Zeit so aussieht, als würde es ebenso "verkommen".

    "I'm gonna give myself a high five - which is also called clapping."
  17. BetterThanABot

    Registriert am: 24.10.10

    Beiträge: 8097


    Wurstinator schrieb:

    Ich mache mir auch Sorgen um One Piece, da es zur Zeit so aussieht, als würde es ebenso "verkommen".


    Wo bist du bei One Piece?

    "ヽ༼ຈل͜ຈ༽ノ Praise the Sun ヽ༼ຈل͜ຈ༽ノ"
  18. Malleus

    Registriert am: 07.01.10

    Beiträge: 2736

    jetzt hab ich wieder richtig bock auf ein ordentliches dbz game..

    könnt ihr mir was empfehlen? was ist mir raging blast 2? nich so der bringer? ^^

    "if you feel like shit everyone you hate wins."
  19. Dönertier

    Registriert am: 14.02.11

    Beiträge: 491


    Wurstinator schrieb:
    Mangas ftw :)
    Mein Bruder hat sich früher die 42 Bände nach und nach von einem Freund ausgeliehen, sodass wir sie lesen konnten.
    Mittlerweile hab ich selber die 21 Doppelbände.

    Aber ich stimme euch schon zu; ab Freezer wurde alles langweiliger, abgesehen von ein paar netten Ideen.

    Ich mache mir auch Sorgen um One Piece, da es zur Zeit so aussieht, als würde es ebenso "verkommen".



    Also den momentanen Arc fand ich recht erfrischend. Es gab recht wenige Kämpfe und die Geschichte über den Rassismus auf der Fischmenscheninsel fand ich gut gemacht.

    @ZGoten:
    Ja verglichen zu den heutigen Animes wirkt DBZ wie der Wurfspeer zu den heutigen Schusswaffen. Es ist der Erfidner der Idee, aber es war damals eben nicht ausgereift.
    Heute haben in Animes alle relativ wichtigen Charaktere Hintergründe und eigene Persönlichkeiten, Geschichten sind einfallsreich und haben oft auch Wendungen, Kämpfe bestehen nicht auf den reinen "wer schlägt stärker und schneller zu" quatsch sondern haben oft taktische Bedienungen.

    @Malleus
    Naruto Ultimate Ninja Storm 2 würde ich als ANimegame empfehlen.
    Budokai Tenkaichi 3 ist aber auch ganz nett und hat (fast) alle Charaktere des DBZ Universums inne:D

  20. Wurstinator

    Registriert am: 14.08.09

    Beiträge: 3799


    Dönertier
    Also den momentanen Arc fand ich recht erfrischend. Es gab recht wenige Kämpfe und die Geschichte über den Rassismus auf der Fischmenscheninsel fand ich gut gemacht.


    Arc?
    Du scheinst an einer anderen Stelle als ich zu sein. Auf jeden Fall gab es in den letzten Mangabändern nicht wenig Kämpfe :)

    "I'm gonna give myself a high five - which is also called clapping."

Eine Antwort schreiben

Du musst angemeldet sein, um einen Beitrag zu schreiben.