G1-ipad-pop_01b
Overlay_android_qual_60

Thema: Xbox 360 mit Netzwerk verbinden

Vor mehr als 3 Jahren von jenzOne gestartet

Tags: , , , , , , , , , ,

  1. jenzOne

    Registriert am: 16.10.09

    Beiträge: 26

    Ich habe ein Problem mit meiner Xbox 360 Elite und dem Verbinden in mein Heimnetzwerk fürs Internet.

    Mein Router: Speedport W303v

    Wenn ich also die Xbox per Kabel mit dem Router verbinde und IP, Gateway etc. einstelle erhalte ich unmittelbar!!! nach dem Verbindungstest einen Fehler (und rotes Kreuz zw. Xbox und NetzwerkSymbol).
    Dabei habe ich auch den Modus “Automatisch” und die PPPoEConnection ausgewählt. Ebenso erfolglos.

    Erst dachte ich, dass es vielleicht am Kabel liegt; aber sobald ich das Netzwerkkabel von der XBOX in meinen Laptop stecke, bin ich sofort online.

    Ports, MacAdresse der XBOX ist alles freigegeben und eigentlich kenne ich mich der Materie gut aus, jedoch komme ich bei einer direkten Verbindung zwischen Router und Xbox nicht über das oben genannte rote Kreuz hinaus.
    Die Fehlercodes, die ich mir ausgegeben kann, haben bei Google auch keine nennenswerten Ergebnisse geliefert.

    Die einzige Methode, die bei mir auf Anhieb geklappt habt, war eine Bridge zwischen Laptop und Xbox, jedoch erhalte ich dort logischerweise eine “Strict NAT” und das ist beim Zocken sehr einschränkend. Außerdem ist es überhaupt nicht komfortabel, wenn ich den Laptop immer laufen lassen muss, wenn ich Live gehen will.

    Hat vielleicht jemand einen Rat? Eventuell gibt es ja Leute, die auch einen Speedport (vielleicht ja w303v Modell A) haben und dort die Verbindung problemlos funktioniert.

    • Update #1 (02. August, 19:20 Uhr):

      Hat sich erledigt. Nach dem gefühlten 100sten Reset funktioiert die Lan-Verbindung nun, obwohl ich die 99male vorher nichts anderes gemacht hat.

Eine Antwort schreiben

Du musst angemeldet sein, um einen Beitrag zu schreiben.