G1-ipad-pop_01b
Overlay_android_qual_60

Thema: Züchte dir deine Schuhe - fragwürdiger Zukunftstrend

Vor fast 2 Jahren von mali gestartet

Vorherige Seite 1 2 Nächste Seite
  1. felix2felix

    Registriert am: 18.10.09

    Beiträge: 225

    Könnte man nicht gleich Tiere züchten, die die Form von Schuhen haben und die dann, wenn sie (möglichst eines natürlichen Todes natürlich ^^) gestorben sind, verkaufen ?

    "Hier könnte Ihre Werbung stehen"
  2. Wurstinator

    Registriert am: 14.08.09

    Beiträge: 3802

    Sollte es tatsächlich Leute geben, die bereit sind, für diese hässlichen Schuhe so viel Geld zu bezahlen, warum nicht? Ob man nun ein Schwein zur Schlachtung züchtet oder einen genmanipulierten Rochen, macht doch keinen Unterschied.

    Ihr könntet euch lieber dagegen einsetzen, dass in China lebendige Fische in Beuteln als Schlüsselanhänger verkauft werden.

    "I'm gonna give myself a high five - which is also called clapping."
  3. Nebulan

    Registriert am: 23.11.11

    Beiträge: 1899


    Wurstinator schrieb:
    Sollte es tatsächlich Leute geben, die bereit sind, für diese hässlichen Schuhe so viel Geld zu bezahlen, warum nicht? Ob man nun ein Schwein zur Schlachtung züchtet oder einen genmanipulierten Rochen, macht doch keinen Unterschied.

    Ihr könntet euch lieber dagegen einsetzen, dass in China lebendige Fische in Beuteln als Schlüsselanhänger verkauft werden.



    Na, da wird man aber nicht lange freude dran haben :D
    Bin deiner Meinung, wie man an meiner Aussage ja sehen kann. An sich ne Maßnahme die niemand wirklich braucht, außer diejenigen, die zuviel Geld haben. Es werden jedoch keine Tiere getötet und im Endeffekt ist es nichts anderes als die momentane Zucht von Tieren. Frage mich eher, was manche gegen Genmanipulation haben, egal ob bei Tieren oder Pflanzen.

  4. oOKulupOo

    Registriert am: 18.11.11

    Beiträge: 222

    Irgendwie werde ich den Gedanken nicht los, dass das ein dicker Hoax ist..

    "Glücklich ist nicht, wer anderen so vorkommt, sondern wer sich selbst dafür hält."
  5. Marc Team-icon3

    Registriert am: 09.08.09

    Beiträge: 2375


    oOKulupOo schrieb:
    Irgendwie werde ich den Gedanken nicht los, dass das ein dicker Hoax ist..




    Ich hatte den Hinweis ja schon gleich zu Anfang des Threads gegeben. Aber war ja irgendwie klar, dass beim Thema "Tierschutz & Gentechnik" alle erstmal blind darauf anspringen, ohne sich die Seite mal genauer anzugucken. Ihr seid doch alle schon länger im Netz unterwegs, da hätte ich ein bisschen mehr Gespür für Satire / Verarschungsseiten erwartet. :)

    BTW... Titanic ist kein seriöses Magazin!

    "...old enough to abuse me, but all too cheap to amuse me..."
  6. B00M

    Registriert am: 23.12.10

    Beiträge: 778

    Angenommen, das wäre jetzt alles voll real und längst realisiert... Ich hätte kein Problem damit. Wenn es den Leuten gefällt, sollen sie sich die Schuhe kaufen. Ich mein, das würde bestimmt dann eh nur so ein Hipster-Trent für Kids wie Selena Gomez und Justin Bieber werden, bis sich Tierschutzorganisationen einschalten würden, was bad publicity für die Promis werden würde, sodass die sich ganz schnell wieder zu den Ökos wandeln, die die Fans so lieben, dadurch verliert der Shop Kunden und das Projekt geht unter. Ende :D

    "Kanasta :D"
Vorherige Seite 1 2 Nächste Seite

Eine Antwort schreiben

Du musst angemeldet sein, um einen Beitrag zu schreiben.